Skip to content

Tag Archives: Kraut

Spektrum Wiese #181 – Primitive Ästhetik

Tracklist not in Order. 13th Floor Elevator – Postures [International Artists] Arzachel – Soul Thing (Queen St. Gang) [Klimt] Kraftwerk – Das Model [Kling Klang] Niagara – Dance in Seven [Wah Wah] Jan Jelinek – Rock in The Videoage [Faitiche] Shackleton & Vengance Tenfold- Dive Into The Grave [Honest Jons] Basic Channel – Phylyps Trak […]

Spektrum Wiese #164 – Posponed Schedule

Juan Atkins & Mortitz von Oswald – Odyssey [Tresor] Chaos in The CBD – Observe pt.2 [Rhythm Section] Mo Kolours – Daylight [One Handed] Tenderlonious – The Way U Are [22a] Tonio Rubio – Red Medium [Fifth Element] The Physicians – Keep On Dancing [Cinedelic] ***Minifeature: Masayoshi Fujita*** Masayoshi Fujita – Flag [Erased Tapes] Masayoshi […]

Can Box: Buch

Can ist/war sicherlich eine der einflussreichsten, kreativsten und vielleicht auch wichtigsten Rockbands Deutschlands. Ich empfehle jedem, der sich nur ansatzweise für Musik interessiert, sich über die Band zu informieren. Leider nicht mit Hilfe dieses Buchs. Ursprünglich in Form einer Box mit Buch, Doppel CD und Videomaterial erschienen, klingt das Konzept des Buches zunächst einmal interessant.  […]

Can – Future Days Live

Bootleg hin, Bootleg her. Das dubiose russische Label B13 hat in den letzten 4 Jahren eine beachtliche Palette an Live-Mitschnitten auf Vinyl veröffentlicht. Genre übergreifend und teilweise sogar in akzeptabler Qualität. Darunter auch ein angeblicher Mitschnitt von Can aus dem Jahre 1973. In Köln. Klingt definitiv nach Can, ob diese Platte was mit dem Future […]

A.R. & The Machines – Grüne Reise

Das schöne an dieser Platte ist, dass man sich nicht groß über die Musik auslassen muss. Das Cover provoziert unendlich und eröffnet Diskussionen über den schmalen Grad zwischen Geschmack und Kunst. Die Meinungen divergieren zwischen absoluter Kunst und Brechreiz. Auf jeden Fall ist dieses Cover ein Hingucker, einer von denen, die man auch nicht alle […]

Ras G & The Alkebulan Space Program – Spacebase Is The Place

Im Keller einer weit entfernen Raumstation sitzt ein gewisser Ras G. Vor circa 3000 Jahren im Rahmen des alkebulanischen Raumfahrtsprogrammes ins All geschossen bewegt er sich nun im Orbit eines erdähnlichen Planeten. Um sich bei Laune zu halten raucht er täglich bis zu 28g Marijuana und programmiert nebenher permanent Beats.  Als einziges Besatzungsmitglied der Raumstation […]

Embryo – Embryos Rache

Krautrock hat bekanntlich viele Facetten.  Das schöne ist, dass es sich bei Krautrock um eine musikalische Schaffensperiode deutscher Künstler handelt, die mannigfaltiger nicht sein könnte. Es existieren keine festen Kriterien oder Schubladen. Bands wie Embryo und Cluster sind so weit auseinander wie Erde und Sonne und werden in einem Atemzug genannt. Die Einflüsse und Inspirationsquellen […]