Skip to content

Tag Archives: Opium

Mezz Mezzrow – Really The Blues

Es sind wahrscheinlich wenige Jazz Autobiographien so unterhaltsam wie die von Milton „Mezz“ Mezzrow. Das liegt zum einen daran, dass Mezzrow gerne Geschichten erzählt, zum anderen daran, dass er einen sehr überzogenen, gonzo-esken und teilweise leicht narzisstischen Stil pflegt.  Im Punkto Wahrheitsgehalt sollte man keine der Episoden aus seinem Leben auf die Goldwaage legen. Mezz […]